Faszination Faszien

Die Wiederentdeckung der Bedeutung des muskulären Bindegewebes in der muskuloskeletalen Medizin.

Dr. Robert Schleip, Leiter des Fascia Research Project der Universität Ulm, berichtet über jüngste Erkenntnisse über das muskuläre Bindegewebe und hält seinen bekannten Vortrag "Die Wiederentdeckung der Bedeutung des muskulären Bindegewebes in der muskuloskeletalen Medizin"

Wir bieten diesen Kurs zu zwei verschiedenen Terminen an.
Weitere Details ...

Faszien_dw-319

Muskeln und myofasziale Ketten können  sowohl Ausdruck als auch Ursprung von Störungen darstellen.

Eine genaue Untersuchung, die Analyse und die Behandlung der myofaszialen Ketten sind für den Manualtherapeuten wertvolle Werkzeuge im Rahmen seiner Behandlungsstrategie.

In beiden auf einander aufbauenden  Kursen erlernen die Teilnehmer die Untersuchung und Behandlung myofaszialer Strukturen, das Erkennen von Störungen der muskulären Kettenfunktion, die detaillierte und präziser Palpation, die Differenzierung zwischen  Tender- und Triggerpunkten und deren Behandlung sowie eine strukturelle Integration der Teilbereiche in die gesamte Kettenfunktion.

Dozent: Benno Geißler
Inhalt und Ablauf
Termin: Frühjahr und Herbst 2016
Kursort: Wien

Doppelkurs in Wien:
“Myofasziale Integration”

Myofasziale_Integration-319

Kurstermin: 16.-18.12.2016

Prüfungsvorbereitung für die Heilpraktiker-Zulassung

Nach dem Urteil des OLG Düsseldorf müssen osteopathischj tätige Physiotherapeuten ab sofort eine Zulassung als Heilpraktiker haben. Andernfalls verstoßen sie gegen das Gesetz und können zum Ziel von kostenpflichtigen  Abmahnungen werden.

Deshalb wird AIMmed ab Anfang 2016 Kurse anbieten, mit denen eine Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt gewährleistet ist. Diese Vorbereitungskurse befassen sich nicht mit den für HPs typischen Themen (Homöopathie, alternative Heilverfahren etc.), sondern widmen sich ausschließlich dem medizinischen Grundlagenwissen, das ein Heilpraktiker in einer amtlichen Prüfung nachweisen muss, um die Regeln und vor allem die Grenzen seines Handlungsbereiches einzuhalten.
Details und Termine folgen in Kürze!

HP-Symbol-320

Faszien-Selbsttherapie und Resilienztraining 
mit dem Fascia-ReleaZer®

FR-Plakat-319

Der Schwerpunkt der Arbeit von Christopher Gordon liegt in der Behandlung von chronischen Schmerzen (Chronic Low Back Pain CLB ) und der klinischen, wissenschaftlichen Forschung. Die von ihm entwickelte Interdisziplinäre Faszien-Therapie (IFT) wird seit über 25 Jahren zur Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen eingesetzt. Die IFT ist eine Kombination aus Stressmanagement, Hilfe zur Selbsthilfe und myofaszialer Körpertherapie, die auf auf der Behandlung von Triggerpunkten und Mechanorezeptoren beruht. Die Kombination dieser drei Therapiemethoden ermöglicht eine Deaktivierung der Triggerpunkten und des Schmerz- und Stressgedächtnisses. Als Therapieinstrument dient dabei der Fascia-ReleaZer: er kombiniert myofasziales Selbst-Release mit vibratorischer Oszillation.

In diesem eintägigen Kurs mit Christopher Gordon erfahren Therapeuten und Patienten alles über die Theorie der Faszien und die wirksame praktische Anwendung des Fascia ReleaZer. Mehr ...

AIMmed GbR - Akademie für Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen · Silberburgstr. 123a · 70176 Stuttgart
Tel: 0711/5047-8747, Fax.: +49(0)711/5048-1933, Email:  info@aim-med.de
Impressum · Copyright

aim-Logo-212

 

 

 

Geplante Kurse