Module der Prüfungsvorbereitung: Heilpraktiker

Insgesamt 10 Tage mit entsprechenden Modulbausteinen:

Modul 1:
Begrüßung, Vorstellung der Dozenten und Teilnehmer
Ziele der Dozenten und Teilnehmer
Prüfung allg., Inhalte, Multiple-Choice, mündl. Teil
Einführung, Rechts- und Berufskunde, IfSG,
Vergabe von Prüfungsfragen, Referate etc.

Modul 2:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Infektionslehre, Mikrobiologie, Hygiene,
Anamnese
Untersuchungstechnik: Einführung
Fallbeispiele

Modul 3:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Blut, Lymphe, Labor
Injektionstechniken (Theorie etc.)
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 4:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Verdauungsapparat
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 5:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Atmung, Herz, Kreislauf
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 6:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Nervensystem, Hormonsystem, Sinnesorgane
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 7:
Vortragen der Referate
Wh. Multiple-Choice-Prüfung
Bewegungsapparat, Urogenitalsystem
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele
 

Modul 8:
Vortragen der Referate
Notfall
Prüfungssimulation mündliche Prüfung
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 9:
Vortragen der Referate
Prüfungssimulation mündliche Prüfung
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Modul 10:
Vortragen der Referate
Prüfungssimulation mündliche Prüfung
Differentialdiagnose
Untersuchungstechnik
Fallbeispiele

Donhauser-319

Gerne organisieren wir für Sie Einzel- oder Kleingruppen-Coachings (max. 10 Personen)
zur schriftlichen oder mündlichen Prüfungsvorbereitung.

Kursleiter Dr. Dr. Hubert Donhauser

 

aim-Logo-212

 

 

 

Heilpraktikerprfung