Hier finden Sie in Kürze Meldungen aus dem Bereich der Medizin, die für Osteopathen, Physiotherapeuten und ihre Patienten interessant sind. Wenn Sie über unsere Kursangebote regelmäßig informiert werden wollen, tragen Sie sich bitte hier für unseren Newsletter ein.

Gerichtsurteil zwingt Osteopathen, den Heilpraktiker zu machen.

Das OLG Düsseldorf entschied Anfang September 2015, dass Osteopathie nur von Ärzten und Heilpraktikern erbracht werden dürfe.

Osteopathisch tätige Physiotherapeuten müssen dazu die Heilpraktikerzulassung haben. Das gilt auch dann, wenn die osteopathischen Leistungen im Delegationsverfahren mit dem Rezept eines Heilpraktikers oder Arztes erbracht werden. Auch die Kostenübernahme einiger Kassen legitimiert in keiner Weise, dass andere Personen als Ärzte oder Heilpraktiker Osteopathie praktizieren.

Dass Heilpraktiker Osteopathie auch ohne jedwede osteopathische Ausbildung erbringen dürfen, verleiht diesem Urteil eine besondere Würze. Hier das Urteil im Wortlaut.

AIMmed trägt dieser Entwicklung Rechnung und wird ab 2016 auch Kurse für die Erlangung der Heilpraktikerzulassung anbieten.

OLG-Urteil Osteopathie 2015-319

Aktuelle Medizin

aim-Logo-212

AIMmed GbR - Akademie für Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen · Silberburgstr. 123a · 70176 Stuttgart
Tel: 0711/5047-8747, Fax.: +49(0)711/5048-1933, Email:  info@aim-med.de
Impressum · Copyright